Testzentren in Suhl

Testzentrum im CCS

Friedrich-König-Straße 7, 98527 Suhl

Montag: 15:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 – 13:00 Uhr
Samstag: 9:00 – 12:00 Uhr

Achtung! Keine Barzahlung möglich. Ausschließlich GIROPAY für die 3,00 € oder 24,00 €.

Führen Sie bitte ein amtliches Ausweisdokument mit sich. Die Personalien werden vor dem Schnelltest abgeglichen. Personen unter 18 Jahren müssen in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person kommen oder eine Erlaubnis der Eltern vorlegen.

für die kostenfreien Tests:

  • Mutterpass bei Schwangeren
  • Bescheinigung des Arztes oder der Klinik zum Nachweis der Teilnahme an klinischen Studien oder bei medizinisch begründeter Kontraindikation zur Impfung
  • PCR-Testergebnis, wenn der Test zur Beendigung der Quarantäne erforderlich ist
  • Dokument in der Anlage mit Bestätigung der Pflegeinrichtung oder des Krankenhauses
  • formlose Selbstauskunft zur Pflege eines Angehörigen

für Tests unter Eigenbeteiligung von 3,00 €:

  • Eintrittskarte, Einladung o.ä. zur Teilnahme an einer Veranstaltung in geschlossenen Räumen innerhalb der nächsten 24 Stunden
  • Rote Warnkachel in der Corona-Warn-App
  • formlose Selbstauskunft über den Kontakt zu einer Person innerhalb der nächsten 24 Stunden, welche ein hohes Risiko hat, schwer an Covid-19 zu erkranken

Dieses Formular wird ausgefüllt benötigt für die Gewährung der reduzierten Eigenbeteiligung von 3,00 Euro.


Ein Zutritt zu den Testzentren mit Covid-19 Symptomen (Fieber, Husten, Geruchs- und/oder Geschmacksverlust) oder wenn Sie als Kontaktperson gelten und sich in Quarantäne befinden, ist nicht möglich.

Personen, auf die diese Faktoren zutreffen und nicht in Suhl wohnen, können grundsätzlich nicht im Schnelltestzentrum in Suhl getestet werden. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an Ihr zuständiges Gesundheitsamt.

Bitte wenden Sie sich bei Symptomen an Ihren Hausarzt/Ihre Hausärztin oder kontaktieren Sie die städtische Corona-Hotline unter: 03681 – 74 40 40. Gleiches gilt, wenn Sie als Kontaktperson gelten. Das Schnelltestzentrum ist nur mit FFP2-Maske zu betreten.