Die aktuellen Suhler Zahlen vom 17.02.2022

Die aktuellen Suhler Zahlen vom 17.02.2022

Das Suhler Gesundheitsamt registrierte gestern 66 neue Infektionen mit SARS-CoV-2.

Die aktuellen Suhler Zahlen (Stand 17.02.2022, 00:00 Uhr):

  • Zahl der seit Beginn der Pandemie positiv Getesteten: 6080 (Veränderung zum Vortag: +55)
  • Zahl der Verstorbenen: 166 (+1)
  • Zahl der aktuell Infizierten: 397
  • Zahl der aktiven Kontaktpersonen: 363
  • Personen in Quarantäne: 760
  • 7-Tage-Inzidenz (lt. RKI): 939,7/100.000 Einwohner
  • Hospitalisierungsinzidenz (lt. TLV) – Schutzwert: 19,2 (umfasst Hospitalisierte von den Neuinfektionen der letzten 7 Tage)
  • thüringenweite ITS-Auslastung (Belastungswert): 8,7
  • Schnelltests im städtischen Schnelltestzentrum am Vortag: 221, davon 11 positiv
  • Schnelltests im städtischen Schnelltestzentrum gesamt: 36616, davon 536 positiv, davon 436 Suhler Bürger

Hinweis: Kleinere Abweichungen im Vergleich zur Meldung des Vortages sowie zu den Zahlen des Landes Thüringen/RKI ergeben sich in den meisten Fällen durch Datenkorrekturen oder Übertragungen von Fällen an andere Gesundheitsämter.

Frühwarnsystem: Suhl befindet sich aktuell in der Warnstufe 3 (rot)

 aktive positive COVID-19-Fälle Stadt Suhl nach Ortsteilen:

Suhl Gesamt433
Zentrum79
Aue51
Lautenberg56
Oberland2
Nord35
Goldlauter27
Friedberg30
Neundorf5
Döllberg15
Heinrichs17
Himmelreich70
Albrechts13
Mäbendorf7
Dietzhausen15
Wichtshausen2
Vesser2
Schmiedefeld3
Gehlberg1
ohne3
lt. Meldung SORMAS Stadt Suhl vom:16.02.2022 18:20

Diesen Beitrag teilen